Benedict Hegemann

Veranstalter, DJ, Poetry Slammer, Schauspieler

Category: Veranstaltungshinweis (page 1 of 4)

Poetry Slam im Circus #40 –
Weihnachtsspecial // 20.12.17

Vier eingeladene Starpoeten aus Hessen treten zur phänomenalen Weihnachtsshow gegeneinander an. In zwei Textrunden versuchen sie wie bei einem normalen Dichterwettstreit mit ihrem Repertoire um eure Gunst zu buhlen. In zwei zusätzlichen Runden wird ihr erweitertes künstlerisches Können in Improvisationsaufgaben unter Beweis gestellt. Auf jeden Fall seid ihr bei allem die Jury und kürt mit Punktetafeln den Sieger des vierzigsten Poetry Slams im schönsten Kellergewölbe Frankfurts.

Eure Künstler_innen des Abends:
Samuel Kramer (Offenbach, Hessischer Meister 2017)
Finn Holitzka (Offenbach, Hessischer U-20 Meister 2017)
Leticia Wahl (Marburg, Finalistin Hessenslam 2017)
Stefan Dörsing (Wetzlar, zweifacher Vize bei den deutschsprachigen Teammeisterschaften)

> Zur Veranstaltung

AudimaxSlam Frankfurt: StartUp! // 06.12.17

Schönster Campus. Schönster Poetry Slam. Willkommen zum Dichterwettstreit im Auditorium Maximum der Goethe Universität Frankfurt. Mit der Themenvorgabe „Start-Up“ werden sechs großartige Poetry Slammer_innen im Wettkampf gegeneinander antreten, um eure Gunst zu gewinnen.

Moderiert von Stefan Dörsing.
Show-DJ ist Benedict Hegemann.

> Zur Veranstaltung

Electro Swing at Schirn at Night // 25.11.17

Benedikt Kuhn, Benedict Hegemann / Foto: Sebastian Pleyer

v.l.: Benedikt Kuhn, Benedict Hegemann / Foto: Sebastian Pleyer

Als Electro Swing Collective treffen die berühmten Frankfurter Produzenten Balduin auf die Electro Swing Ding Ikone Benedict Hegemann. Beste Beats aus der Szene vereint mit Live-Saxophon-Performance für nicht einfach nur eine Party – sondern gar ein Event, was eure Herzen im gleichen Takt zum Schmelzen bringen wird. Jetzt sind sie zu Gast in der Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Balduin (www.balduinmusic.de) sind mit fast 6 Millionen Plays auf Spotify mit ihren Tracks Vorreiter der deutschen Electro Swing Szene. Mit internationalen Gigs mischen sie nicht nur in Deutschland Partys auf und Lieder miteinander ab, sondern sind ein weltweiter Begriff für wahre Soundsymbiose von modernen Beats und originalem Groove.

Benedict Hegemann (www.swingding.de) ist fester Bestandteil der Kulturszene mit Shows, Poetry Slams und stilechten Partys. Als Event ist „Das Electro Swing Ding“ mittlerweile Frankfurts größte regelmäßige Party des Genres und er als DJ ein Shootingstar, der sich durch Liebe für den besonderem Flair auszeichnet.

Mit am Start sind Lauren Flax, Minhtendo & Someone.

> Zur Veranstaltung

Hessenslam 2017

Die hessischen Landesmeisterschaften im Poetry Slam finden dieses Jahr in Wiesbaden statt. Für das mittlerweile größte Literaturfestival Hessens haben sich im Laufe des Jahres ganze 24 fidele Poetry Slammer_innen qualifiziert. Am 12. Mai werden sie in zwei Halbfinals aufgeteilt und nach bekannten Regeln gegeneinander antreten. Die Publikumsjury wählt die besten acht ins Finale am 13. Mai, wo der diesjährige Meistertitel dann bestimmt wird. Am selben Tag bekommen auch die U20er die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen, weil dort in eigener Kategorie der Titel vergeben wird.

Beim Halbfinale II im Schlachthof könnt ihr mich moderieren sehen. Während des großen Finales werde ich als Show-DJ auf der Bühne sein und danach auf der Aftershowparty besten Electro Swing auflegen.

Danke an die Wilden Worte Wiesbaden e.V. für die Organisation.

Im Folgenden nun die offiziellen Nominierungen meiner Slams. Der nun dreijährige Frankfurter Circus Slam wird Denise Müller (Eschborn) ins Rennen schicken. Beim ausverkauften Jahresfinale hat zwar Kaleb Erdmann gewonnen, der hatte aber schon einen Startplatz. Dieser wurde regelgemäß an die nächste Person weitergereicht. Außerdem wird uns Sonia Papillon (Frankfurt) in der U20-Kategorie vertreten.
Der gleichaltrige Flörsheimer Poetry Slam entsendet Bo Wimmer (Marburg).

> Mehr Informationen & Tickets auf www.hessenslam-2017.de

Das alles bedeutet also auch, dass eine weitere Saison meiner Slamveranstaltungen zu Ende geht und eine neue wieder beginnt. Mein Dank gilt nicht nur allen treuen Stammgästen, sondern auch sämtlichen Slammer_innen, Schauspieler_innen und Musiker_innen, die auf meinen Bühnen über die Zeit bisher aufgetreten sind. Egal ob von nah oder fern. Ihr seid das Salz in der Suppe. Ihr seid das Herz der lebendigen Literatur. 

Auf eine neue Saison voller Sprachlieblichkeiten!

Der Slam der toten Dichter #4

fb_titel_2_bearbeitet-1

Freitag, 02. Dezember 2016

Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
12 € / ermäßigt: 10 €

Kulturhaus Frankfurt (ehem. Katakombe)
Pfingstweidstraße 2, 60316 Frankfurt am Main

RESERVIERUNG
Email: info [at] benemitc.de
Mobil: 0151 4 2323263

> Zum Reservierungsformular
Zur Facebookveranstaltung
Alle Texte und Zitate zu den auftretenden Künstlern

Older posts

© 2018 Benedict Hegemann

Theme by Anders NorenUp ↑