Jeden Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer_innen aus ganz Deutschland. Hier beim gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen – nicht selten werden wegen dieser Vielfalt Tränen gelacht oder geweint. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet_innen und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt.

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main
www.kvfm.de

Jeden dritten Mittwoch im Monat (meistens).
Einlass – 19:00 Uhr / Beginn – 20:00
Eintritt 10 €, ermäßigt: 7 €
> Vorverkauf über EVENTIM (zzgl. Gebühren; Online oder vor Ort)

> Montez Slam auf Facebook


Aktuelle Termine finden Sie in der rechten Navigation im Veranstaltungskalender.


Moderator Benedict Hegemann. Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slammer Raban Lebemann. Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slammerin Theresa Hahl. Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slammer Jakob Schwerdtfeger. Photo: Corinna Kaiser.

Unser schönes Publikum. Photo: Corinna Kaiser.

Open Air Poetry Slam mit Funkkopfhörern im Sommer. Photo: Corinna Kaiser.