Benedict Hegemann

Veranstalter, DJ, Poetry Slammer, Schauspieler

Montez Slam // 15.10.19
Buchmessespecial

Photo: Corinna Kaiser

Einen Tag vor der Frankfurter Buchmesse veranstalten wir die kleinste Buchmesse der Welt in Form eines fabelhaften Poetry Slams. Gastland Norwegen wird gefeiert und der Moderator wird mit salzigem Lakritz beworfen. Vielleicht.

Eure Künstler:innen des Abends:
· August Klar (Paderborn)
· Jann Wattjes (Paderborn)
· Leonie Batke (Mainz)
· Dominik Rinkart (Marburg)
· Holger Rohlfs (Griesheim)
· Richie Minus Eins (Melsungen)
· t.b.a.

Special: Von 17:30 bis 18:30 Uhr wird euch ein kostenfreier Poetry Slam Workshop in der Location angeboten!


> Zur Veranstaltung
> Zum Facebookevent

Die Suche nach Nyx //
Wiederaufnahme ab 23.10.19

Das Leben ist kein Theaterstück. Du gehst auf Bürgersteigen, nicht auf Bühnen. Kein Streichorchester spielt dir die Titelmelodie, wenn du zu kämpfen hast. In einem Supermarkt wirst du nicht die Liebe deines Lebens finden – und wenn du stirbst, stirbst du für immer. Es sei denn, deine Seele rutscht in die Sofaritze des Schicksals.

Linus ist normalerweise kein Mensch, der Angst hat. Zurecht spürt er sie jetzt deutlich, weil er halt einfach erschossen wird. Von seiner Klassenkameradin. Na toll. Bisschen ärgerlich ist das schon, hat er doch das Abitur gut bestanden. Was bleibt ihm tot denn noch übrig? Gestorben lebt sich’s einfach nicht so gut.

In fünf Akten durchlebt er auf seiner Odysee die fünf Phasen der Trauer nach der amerikanischen Psychologin Kübler-Ross. Das Verarbeiten von Leiden, das Empfinden von Gut und Böse, sowie die Auseinandersetzung mit dem Tod sind Kernthemen dieser zeitlosen Tragikomödie. Was wir als normal empfinden wird auf den Kopf gestellt, um neue Blickwinkel zu finden – nicht aber ohne dabei lachen zu können.

»Du hast mich doch gestern schon erschossen.
Denkst du nicht, dass einmal reicht?«

Karten gibt es an der Abendkasse, an lokalen Vorverkaufsstellen von Eventim, sowie online unter www.klugfuchs.de. Jeder vorzeitigen Ticketbuchung wird bei Bedarf ein RMV-Ticket für An- und Rückfahrt zugesandt. Jede Veranstaltung hat ein Kontingent von 20 vergünstigen Early Bird Tickets.

> Veranstaltungsseite
> Facebookseite

Termine 2019
· 23.10.19 – 19 Uhr (Re-Premiere)
· 24.10.19 – 20 Uhr
· 25.10.19 – 20 Uhr
· 29.10.19 – 19 Uhr
· 04.11.19 – 19 Uhr
· 11.11.19 – 19 Uhr

Silent Slam // 21.08.19
Montez, Frankfurt

 
Silent Slam. Das letzte Mal im Jahr habt ihr die Chance im Hafenpark vor dem Montez den Dichterwettstreit mit Funkkopfhörern zu erleben. Draußen in der Sonne werden die Künstler:innen vor euren Augen versteckt ihre Texte performen – alleine euer Ohr wird euch verraten wer euer Herz erobert.
Bringt euch Decken mit!

Wettervorhersage: 23°
Niederschlagswahrscheinlichkeit: 0%
Wahrscheinlichkeit niedergeschlagen zu sein: 0%

Nur noch 40 übrige Vorverkaufskarten! Für diese garantieren wir jeweils einen Funkkopfhörer, sowie sicheren Einlass in den Tunnelbogen des Montez, falls es regnen sollte. Für die Abendkasse werden wir nur eine begrenzte Anzahl an Funkkopfhörern anliefern lassen solange der Vorrat reicht.

Eure Künstler:innen des Abends:
Marvin Suckut (Konstanz)
Michael Goehre (Essen)
Stefan Unser (Karlsruhe)
Anna Teufel (Karlsruhe)
Tilman Döring (Hildesheim)
Jan Coenig (Frankfurt)

 

CSD Frankfurt // 19.-21.07.19

Für Buntigkeit und Recht und Vielfalt finde ich mich zum fünften Mal beim CSD Frankfurt ein. Mit dem traditionellen Themen Poetry Slam und Musik steht wieder viel Herz im Programm.


Das Electro Swing Ding #41

Freitag, 19.07. / 23 bis 05 Uhr / Ponyhof

Photo: Sebastian Pleyer

Die größte Electro Swing Party Frankfurts steht diesen Monat im Zeichen der Liebe. Für mehr Glitzer und Konfetti.

> Zur Veranstaltung
> Zum Facebookevent


Die Parade

Samstag, 20.07. / 12 bis 15 Uhr / Römerplatz

Eingeladen von der LINKEN.queer werde ich wieder die herzigsten Sounds der Weltgeschichte auf dem Paradewagen auflegen. Von Szenehymnen zum Mitsingen bis zu fetten Beats werden alle Schaulustigen am Straßenrand beschallt bis zum Umfallen.


 Queer Poetry Slam #5

Samstag, 20.07. / 19:45 bis 21:15 Uhr / Kulturbühne

Foto: Corinna Kaiser

Hunderte Menschen kommen vor der Kulturbühne zusammen um den Thementexten der Poet:innen im Dichterwettstreit zu lauschen. Ihr kürt als Jury den Champion des Jahres mit dem gerühmten Regenbogenbembel.

Mit dabei sind:
Philipp Herold (Mannheim)
Stef (Bochum)
Samuel Kramer (Offenbach)
Suse-Bock Springer (Kassel)
Sabrina Öhler (Krumpendorf)
King of Queer (Darmstadt)
Nikté (Darmstadt)

> Zur Veranstaltung
> Zum Facebookevent

Silent Slam // 17.07.19
Montez, Frankfurt

 
Silent Slam. Mitten im Hochsommer könnt ihr euch im Ostpark vor dem Montez verteilen und mit Funkkopfhörern die Show live miterleben. Die Künstler:innen werden vor eurer Sicht versteckt, damit diesmal nur eure Ohren bewerten können.
Diesmal starten wir eine Stunde früher. Bringt euch Decken mit!
Wettervorhersage: 26°
Niederschlagswahrscheinlichkeit: 0%
Vorfreude: über 9000
 
Alle Early Bird Tickets sind nun vergriffen! Jetzt gibt es nur noch ein Gesamtkontingent von 60 übrigen Vorverkaufskarten. Für all jene reservieren wir nicht nur jeweils einen Funkkopfhörer an der Vergabe, sondern versichern euch auch den Einlass, falls uns das Wetter in den Kunstverein schickt, wo wir nur limitierte Plätze haben. Zugreifen lohnt sich!
 
Für die Abendkasse werden wir nur eine begrenzte Anzahl an Funkkopfhörern anliefern lassen solange der Vorrat reicht.
 
Eure Künstler:innen des Abends:
Tobi Kunze (Hannover)
Jens Wienand (Mannheim)
Dominik Crisand (Mannheim)
Katrin Baka-Dono (Mainz)
Katharina Marosz (Friedrichsdorf)
Laura Paloma (Frankfurt)
t.b.a.

 

« Older posts

© 2019 Benedict Hegemann

Theme by Anders NorenUp ↑