Benedict Hegemann

Veranstalter, Poetry Slammer, DJ & Produzent

Tag: Montez Slam (page 1 of 5)

Poetry Slam Frankfurt #80

Lasse Samström | Photo: Corinna Kaiser

Die Show

Der gemütlichste Poetry Slam in Frankfurt im Juni.

Kra|wall, der. Substantiv. Äußerst lebhaftes oder erregtes Lärmen und Treiben. Herkunft ungeklärt, wahrscheinlich mittellateinisch charavallium = Katzenmusik; Straßenlärm.

Die Poetry Slammer:innen

Marvin Suckut (Konstanz)
Lenny Felling (Mainz)
Aileen Schneider (Frankfurt am Main)
Gax (Frankfurt am Main)
Andreas Arnold (Friedberg)
Günes Kortak (Frankfurt am Main)
Martin Weyrauch (Frankfurt am Main)

Moderiert von Benedict Hegemann.

Informationen

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Datum | Mittwoch, 15. Juni 2022
Einlass | 19:00 Uhr
Beginn | 20:00 Uhr

Tickets für den Poetry Slam Frankfurt im Juni

VIP Ticket | 17€
Eintritt | 12€
Ermäßigt | 9€

Vorverkauf zzgl. Gebühren über EVENTIM online (www.klugfuchs.de) oder an lokalen Verkaufsstellen. VIP Tickets geben symbolischen Mäzen-Status der Show und beinhalten die Reservierung von 20 limitierten Sitzplätzen auf Sessel und Sofas vor der Bühne, sowie einen Begrüßungssekt.

Links

Poetry Slam Frankfurt
Kunstverein Familie Montez

Facebookseite
Facebookevent

Moderator Benedict Hegemann

Moderator Benedict Hegemann | Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slam Frankfurt im Juni

In den Schluchten der Stadt, wo an Wolken gekratzt wird, strahlt aus Gassen die raue Kultur empor. An den Buchten von Glas und Beton kratzen wir an den Seelen ihrer Menschen. Wir sind das Spaßfaserkabel, das Herzen vernetzt. Wir sind die kreative Verschmutzung zwischen Hochglanzbankern und Drogendealern. Wir sind sus. Wenn in China ein Sack Reis umfällt, schreiben wir darüber einen Text. Und er ist gut.

Jeden Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer:innen aus ganz Deutschland. Hier im gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet:innen  und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt. Interessierte, die sich gerne im Slam erproben möchten, melden sich bitte vorher an.

Das Publikum des Poetry Slam Frankfurt im Juni ist die Jury.

Die Jury des Poetry Slam Frankfurt im Juni ist das Publikum. | Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slam Frankfurt #79

Benedict Hegemann | Photo: Corinna Kaiser

Die Show

Der gemütlichste Poetry Slam in Frankfurt im Mai.

fi|del, Adjektiv. von unbeschwerter Fröhlichkeit, Lustigkeit; vergnügt. Synonyme: ausgelassen, fröhlich, gelöst, gut aufgelegt, gut gelaunt, heiter, in Stimmung, lebhaft, lustig, munter, sonnig, strahlend, unbeschwert, vergnügt; (gehoben) frohgemut; (umgangssprachlich) aufgedreht, aufgekratzt, außer Rand und Band, [mops]fidel.

Die Poetry Slammer:innen

Lara Ermer (Frankfurt am Main)
Uli Höhmann (Frankfurt am Main)
Nora Heinzer (Gießen)
Katharina Marosz (Friedrichsdorf)
Jakob Schwerdtfeger (Frankfurt am Main)

Moderiert von Benedict Hegemann.

Informationen

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Datum | Mittwoch, 18. Mai 2022
Einlass | 19:00 Uhr
Beginn | 20:00 Uhr

Tickets für den Poetry Slam Frankfurt im Mai

VIP Ticket | 17€
Eintritt | 12€
Ermäßigt | 9€

Vorverkauf zzgl. Gebühren über EVENTIM online (www.klugfuchs.de) oder an lokalen Verkaufsstellen. VIP Tickets geben symbolischen Mäzen-Status der Show und beinhalten die Reservierung von 20 limitierten Sitzplätzen auf Sessel und Sofas vor der Bühne, sowie einen Begrüßungssekt.

Links

Poetry Slam Frankfurt
Kunstverein Familie Montez

Facebookseite
Facebookevent

Moderator Benedict Hegemann

Moderator Benedict Hegemann | Photo: Corinna Kaiser

Poetry Slam Frankfurt im Mai

In den Schluchten der Stadt, wo an Wolken gekratzt wird, strahlt aus Gassen die raue Kultur empor. An den Buchten von Glas und Beton kratzen wir an den Seelen ihrer Menschen. Wir sind das Spaßfaserkabel, das Herzen vernetzt. Wir sind die kreative Verschmutzung zwischen Hochglanzbankern und Drogendealern. Wir sind sus. Wenn in China ein Sack Reis umfällt, schreiben wir darüber einen Text. Und er ist gut.

Jeden Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer:innen aus ganz Deutschland. Hier im gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet:innen  und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt. Interessierte, die sich gerne im Slam erproben möchten, melden sich bitte vorher an.

Das Publikum des Poetry Slam Frankfurt im Mai ist die Jury.

Die Jury des Poetry Slam Frankfurt im Mai ist das Publikum. | Photo: Corinna Kaiser

FES Poetry Slam Frankfurt #5

 

Die Show

Der jährliche Themen Poetry Slam der FES in Frankfurt am Main.

Bereits seit einigen Jahren ist von der polarisierten Gesellschaft die Rede. Kaum ein Thema scheint mehr im öffentlichen Diskurs verhandelt werden zu können, ohne dass sich geradezu feindliche Lager gegenüberstehen. Allzu häufig wird im Umgang miteinander dabei jeder Anstand beiseitegelegt und dem Hass freien Lauf gelassen; der Applaus der eigenen „Filterblase“ dafür ist sicher. Aber ist unsere Gesellschaft wirklich gespalten – oder spaltet sich eher eine kleine Gruppe lautstark und freiwillig ab? Wie können Brücken gebaut werden, wie kann wieder ein besseres Miteinander gelingen?

Der Poetry Slam der Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen – inzwischen der fünfte – ist ein Wettstreit der Dichter:innen auf der Bühne: Von Lyrik über Satire bis Prosa ist alles erlaubt und am Ende wird der/die Gewinner:in vom Publikum gekürt.

Die Poetry Slammer:innen

Kaleb Erdmann (Düsseldorf)
Jesko Habert (Berlin)
Philipp Herold (Berlin)
Jessy James LaFleur (Görlitz)
Jan Schmidt (Bochum)
Luca Swieter (Köln)

Moderiert von Benedict Hegemann.

Informationen

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Datum | Mittwoch, 04. Mai 2022
Einlass | 19:00 Uhr
Beginn | 20:00 Uhr

Tickets für den FES Slam 

Eintritt frei!

Bitte melden Sie sich vorab zur Veranstaltung an: www.fes.de/lnk/wirgegendie

Links

Poetry Slam Frankfurt
Friedrich Ebert Stiftung Hessen

Moderator Benedict Hegemann

Moderator Benedict Hegemann

Der FES Poetry Slam der Friedrich Ebert Stiftung

Hessen ist vielfältig: Ländliche Regionen, zahlreiche Hochschulstandorte und die wirtschaftsstarke Rhein-Main-Region, prägen das Land und die unterschiedlichen Lebensumstände und Interessen der Bürgerinnen und Bürger. So vielfältig das Land, so vielfältig unser Bildungsangebot für Sie.

Wir fragen, wie wir in Zukunft leben wollen und was dies bedeutet für unsere Demokratie, Wirtschafts- und Sozialordnung, unsere Integrations- und Bildungspolitik, das Ehrenamt und vieles mehr. Wir suchen Antworten auf die spezifischen Herausforderungen in Hessen und erklären, wie Entwicklungen vor Ort mit Entscheidungen auf Bundes- oder europäischer Ebene zusammenhängen. Mit unseren Schwerpunktsetzungen und kontinuierlichen Veranstaltungen bieten wir Bürgerinnen und Bürgern ein umfassendes Angebot zur politischen Orientierung und Information.

Die Jury des FES Poetry Slams vergibt Punkte.

Die Jury des FES Slams im Mai ist stets das Publikum.

Poetry Slam Frankfurt #78 | Jahresfinale

Titelbild Poetry Slam Montez mit Grollinger von Groll

Grollinger von Groll | Photo: Corinna Kaiser

Die Show

Der gemütlichste Poetry Slam in Frankfurt im April. Über ein Jahr haben sich tapfere Poet:innen in unserer monatlichen Dichterschlacht in eure Herzen gekämpft. Zum Grande Finale dürfen nun die besten hessischen Slammer:innen noch einmal gegeneinander antreten. Ihr kürt den siegreichen Menschen und schickt diesen damit zu den Hessischen Meisterschaften im September.

Die Poetry Slammer:innen

Jan Cönig (Frankfurt am Main)
Stella Jantosca (Marburg)
Pauline Puhze (Frankfurt am Main)
Grollinger von Groll (Frankfurt am Main)
Uli Höhmann (Frankfurt am Main)
Dominik Rinkart (Karben)

Featured Poet: Wehwalt Koslovsky (Husum)

Moderiert von Benedict Hegemann.

Informationen

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Datum | Mittwoch, 20. April 2022
Einlass | 19:00 Uhr
Beginn | 20:00 Uhr

Tickets für den Poetry Slam Frankfurt im April

VIP Ticket | 17€
Eintritt | 12€
Ermäßigt | 9€

Vorverkauf zzgl. Gebühren über EVENTIM online (www.klugfuchs.de) oder an lokalen Verkaufsstellen. VIP Tickets geben symbolischen Mäzen-Status der Show und beinhalten die Reservierung von 10 limitierten Sitzplätzen auf Sessel und Sofas vor der Bühne, sowie einen Begrüßungssekt.

Links

Poetry Slam Frankfurt
Kunstverein Familie Montez

Instagramseite
Facebookseite
Facebookevent

Moderator Benedict Hegemann

Moderator Benedict Hegemann

Poetry Slam Frankfurt im April

In den Schluchten der Stadt, wo an Wolken gekratzt wird, strahlt aus Gassen die raue Kultur empor. An den Buchten von Glas und Beton kratzen wir an den Seelen ihrer Menschen. Wir sind das Spaßfaserkabel, das Herzen vernetzt. Wir sind die kreative Verschmutzung zwischen Hochglanzbankern und Drogendealern. Wir sind sus. Wenn in China ein Sack Reis umfällt, schreiben wir darüber einen Text. Und er ist gut.

Jeden Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer:innen aus ganz Deutschland. Hier im gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet:innen  und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt. Interessierte, die sich gerne im Slam erproben möchten, melden sich bitte vorher an.

Die Jury vergibt Punkte.

Die Jury des Poetry Slams im April ist stets das Publikum.

Poetry Slam #77
☆ Weihnachtsspecial ☆
⥄ VERSCHOBEN
Frankfurt, Kunstverein Familie Montez

Vier eingeladene Slammer:innen werden sich nicht nur mit ihren Texten vor euch als Jury behaupten müssen, sondern auch in unfairen Herausforderungen, die nur den Zweck erfüllen uns zu amüsieren.

VERSCHOBEN! Nach aktuellen Auflagen werden Veranstaltungen ab dem 20. März wieder bei voller Kapazität sein dürfen. Deswegen verschieben wir den Slam ein letztes Mal auf den 30. März.

 

Die Künstler:innen des Abends:
Paul Weigl (Berlin)
Bernard Hoffmeister (Düsseldorf)
Jakob Schwerdtfeger (Frankfurt am Main)
Stef (Köln)

Moderiert von Benedict Hegemann.

✚ 3G. Zutritt zur Veranstaltung ausschließlich nur für vollständig Geimpfte, Genesene und Getestete (bitte Attest mitbringen).


Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Datum | Mittwoch, 30. März 2022
Einlass | 19:00 Uhr
Beginn | 20:00 Uhr

VIP Ticket | 17€
Eintritt | 12€
Ermäßigt | 9€

Vorverkauf zzgl. Gebühren über EVENTIM online (www.klugfuchs.de) oder an lokalen Verkaufsstellen. VIP Tickets geben symbolischen Mäzen-Status der Show und beinhalten die Reservierung von 20 limitierten Sitzplätzen auf Sessel und Sofas vor der Bühne, sowie einen Begrüßungssekt.

> Facebookseite
> Facebookevent


 

In den Schluchten der Stadt, wo an Wolken gekratzt wird, strahlt aus Gassen die raue Kultur empor. An den Buchten von Glas und Beton kratzen wir an den Seelen ihrer Menschen. Wir sind das Spaßfaserkabel, das Herzen vernetzt. Wir sind die kreative Verschmutzung zwischen Hochglanzbankern und Drogendealern. Wir sind sus. Wenn in China ein Sack Reis umfällt, schreiben wir darüber einen Text. Und er ist gut.

Jeden Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer:innen aus ganz Deutschland. Hier im gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet:innen  und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt. Interessierte, die sich gerne im Slam erproben möchten, melden sich bitte vorher an.

Older posts

© 2022 Benedict Hegemann

Theme by Anders NorenUp ↑