Benedict Hegemann

Veranstalter, DJ, Poetry Slammer, Schauspieler

Tag: Show

Golden Twenties – Electro Swing Collective
feat. Balduin, Timcat & friends
Darmstadt, Centralstation

The 20’s are back for good. Feel the gold.

 

☆ In Zeit der Prohibition feiern wir das größte retro-tastische Spektakel der Stadt gefüllt mit Alkohol und sinnlichen Genüssen. Wir öffnen unsere geheime Wunderkammer für eine glamouröse Welt voller Gangster, Tunichtgute, Taugenichtse, Filmsternchen, Broadway Stars und Sex Symbolen. Die Büchse der Pandora öffnet sich, Sounds einer lang vergessenen Zeit aus Schwarz und Weiß brechen aus und tauchen in Technicolor. Live-Instrumente röhren auf der Bühne, während wilde Tänzer sich ekstatisch zum Jive bewegen. Mit der Vermischung von Vintage und Modern Tunes erschaffen wir eine aufregende Electro Swing Show. Einzigartig, wie man es in Darmstadt noch nie erlebt hat.

❈ Als Electro Swing Collective treffen die berühmten Frankfurter Produzenten Balduin auf die Electro Swing Ding Ikone Timcat. Beste Beats aus der Szene vereint mit fideler Live-Saxophon-Performance. 

❈ Als Stargäste begrüßen wir Betina Fischer, die für euch einen Swingtanz-Crashkurs anbietet. Zudem wird die Jumprope-Artistin Mira Waterkotte live auf der Bühne begeistern. An der Geige begleitet Merle die Musik und tänzerische Unterstützung bekommen zusätzlich wir von Showglass Events.


Centralstation
Im Carree, 64283 Darmstadt
Datum: Freitag, 01. November 2019 

21:00 | Einlass
22:00 | Swingtanz-Crashkurs
23:00 | Partystart
00:00 | Ropeskipping Showact

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!
– Tickets ab 10,68 € (statt 13,90 €)
– Ermäßigt ab 9,90 €
– Schwerbehinderte ab 7,45 €

Limitierte VIP-Tickets gibt es für je 20,-€ inklusive Welcome-Prosecco, reserviertem Sitzbereich und exklusivem Show-Act um 23:30 Uhr.

Vorverkauf über die Centralstation Darmstadt oder online.


Facebookevent
> Golden Twenties
Centralstation Darmstadt

☆ BALDUIN (www.balduinmusic.de) sind mit mehr als 12 Millionen Plays auf Spotify, Soundcloud und Youtube mit ihren Tracks Vorreiter der deutschen Electro Swing Szene. Mit internationalen Gigs mischen sie nicht nur in Deutschland Partys auf und Lieder miteinander ab, sondern sind ein weltweiter Begriff für wahre Soundsymbiose von modernen Beats und originalem Groove.

☆ Timcat (www.swingding.de) ist fester Bestandteil der Kulturszene mit großen Shows und stilechten Partys. Als Event ist Das Electro Swing Ding mittlerweile Hessens größte regelmäßige Party des Genres und er als DJ ein Shootingstar, der sich durch Liebe für den besonderem Flair auszeichnet.

Der Slam der toten Dichter #7
Kulturhaus Frankfurt
– – – FÄLLT AUS – – –

Foto: Andreas Schauerte

Poetry Slam trifft auf das Theater der alten Schule. Professionelle Schauspieler schlüpfen mit Kostümen und Requisiten in die Rollen verstorbener Legenden der Weltliteratur. Im großen Wettbewerb um die Publikumsgunst treten Gestalten wie Goethe, Heinz Erhardt, Annette von Droste-Hülshoff oder Kafka mit ihren Texten gegeneinander an. Es liegt an euch zu entscheiden, welcher Künstler der damaligen Zeit wirklich der Beste gewesen ist.

Außerhalb der Wertung begrüßen wir jede Show einen verstorbenen Musikstar, der durch einen Liedermacher verkörpert wird.

Die Künstler_Innen des Abends werden noch bekannt gegeben.

Benedict Hegemann moderiert.

– – – – – – – – – – – –
Datum: Freitag, 01. September 2017
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12 €, ermäßigt: 10 €

Kulturhaus Frankfurt
Pfingstweidstraße 2, 60316 Frankfurt am Main
Reservierung online über www.kulturhaus-frankfurt.de
– – – – – – – – – – – –

> Zur Facebookveranstaltung

 
 

Der Slam der toten Dichter #6
Kulturhaus Frankfurt

Foto: Andreas Schauerte

Wir erwecken für einen Abend die großen toten Dichter zum Leben. Schauspieler schlüpfen in die Rollen von Goethe, Heinz Erhardt, Wilhelm Busch, Ringelnatz oder Falko und stellen sich im Wettbewerb eurer Wertung. Es liegt an euch, welcher Poet der damaligen Zeit wirklich der Beste war.

Professionelle Schauspieler und erfahrene Poetry Slammer verkörpern die Künstler. Sie dürfen sogar Requisite und Kostüme benutzen und haben ein Zeitlimit von 8 Minuten. Abgestimmt wird durch Punktetafeln.

Eure KünstlerInnen des Abends:
‧ ÉDITH PIAF gesungen von Ute Büttner
‧ MARC AUREL gespielt von Sören Messing
‧ ERNST JANDL gespielt von Niklas Fiedler
‧ ROBERT GERNHARDT gespielt von Michael Policnik
‧ RUDYARD KIPLING gespielt von Armin Hauser
‧ JEAN GIRAUDOUX gespielt von Lucy Gee

Benedict Hegemann moderiert.

– – – – – – – – – – – –

Datum: Freitag, 02. Juni 2016
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12 €, ermäßigt: 10 €

Kulturhaus Frankfurt
Pfingstweidstraße 2, 60316 Frankfurt am Main
Reservierung online über www.kulturhaus-frankfurt.de
– – – – – – – – – – – –
> Zur Facebookveranstaltung

 
 

© 2019 Benedict Hegemann

Theme by Anders NorenUp ↑