Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Circus Slam Frankfurt #14 – Special: Anti Slam

19. August 2015 | 20:00 - 22:30

Bei einem Poetry Slam gewinnt der Beste, glorreich auserkoren von den Zuschauern.
Wir machen uns einen Spaß und drehen den Spieß um. AntiSlam! An diesem besonderen Tag haben die Slammer die Herausforderung den schlechtesten Text aller Zeiten zu schreiben. Sie werden sich sogar Mühe dabei geben, denn mit Absicht schlecht zu sein ist gar nicht so einfach, das schafft nicht mal Helene Fischer.
Egal, ob sie sämtliche Klischees aller Poetry Slam Texte zusammenwerfen und überspitzen, euch mit Dadaismus unterzeugen wollen oder Haftbefehl parodieren, alles ist möglich und die drei Poeten, die von euch am meisten (ausnahmsweise!) ausgebuht werden, kommen ins Finale.
Sonderpreis 5,-€!

Sonderregeln:
– Es gibt 5 Jurymitglieder mit Punktetafeln von 1-10. Nach jedem Vortrag wechselt die Jury! Warum? Weil wir es können.
– Ihr dürft alle vorschlagen, wie Hegemann die Vorträge stören darf. Den Text durch einen Ausdruckstanz darstellen? Sich an den Vortragenden kuscheln? Alles ist möglich und euer Moderator scheut sich vor nichts!
Schickt Vorschläge einfach an info@benemitc.de. Gibt es mehr davon als Poeten, werden die Störfälle zufällig gelost.

Bisher im LineUp:
Andreas in der Au (Erfurz)
Jey Jey Glünderling (Frankfurz)
Sascha Kirchhoff (Herr Born)
Tabea Reinelt (Marbuuuurg)
Egon Alter (Darmstadt *hihi*)
Gax (Frankfurt am Nein!)
Jakob Kielgaß (Maburch)
Martin Weyrauch (Darmstadt *hahaha, da steht wieder Darm*)

– – – – – – – – – – – –
Circus, Bleichstraße 46, 60313 Frankfurt am Main
Datum: Mittwoch, 19. August 2015
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 5,-€
Vorverkaufskarten sind im Circus persönlich bis zum Vortag zu erwerben. Keine Reservierung möglich!
– – – – – – – – – – – –

Jeden dritten Mittwoch im Monat erwarten euch eingeladene Poetry Slammer aus ganz Deutschland. Hier im gemütlichsten Dichterwettstreit Frankfurts dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen, um euch zu beeindrucken. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es an ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen – nicht selten werden wegen dieser Vielfalt Tränen gelacht oder geweint. Ihr als Zuschauer bewertet die Poeten und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt.
Interessierte, die sich gerne im Slam erproben möchten, melden sich bitte vorher an.

Moderiert von Benedict Hegemann.

 

Details

Datum:
19. August 2015
Zeit:
20:00 - 22:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Benedict Hegemann

Veranstaltungsort

Circus
Bleichstraße 46
Frankfurt am Main, Hessen 60313 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://circus-frankfurt.de